Vorbereitung auf Erziehungsberufe

Vorbereitung auf Erziehungsberufe mit Fachsprache

Sie haben Erfahrung im Umgang mit Kindern und möchten gern in einer Kita arbeiten? Unsere Aktivierungsmaßnahme hilft Ihnen dabei, die erforderlichen Grundlagen zu erlernen und erleichtert Ihnen den Berufseinstieg.

Das Bildungsangebot richtet sich an Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, die Interesse an einer Tätigkeit im Erziehungsbereich haben. Im Anschluss der Maßnahme besteht die Möglichkeit einer Beschäftigung als KITA-Zweitkraft oder einer Ausbildung / Umschulung als sozialpädagogische Assistenz.

Diese Aktivierungsmaßnahme besteht aus drei Modulen, die inhaltlich aufeinander abgestimmt sind.

  • Modul 1: Fachsprache und Grundlagen Erziehung
  • Modul 2: Bewerbungs- und Kommunikationstraining
  • Modul 3: Praktikum (6 Wochen)

 

Teilnahmevoraussetzungen
Sie bringen bereits Vorerfahrung im Umgang mit Kindern mit. Das Sprachniveau Deutsch liegt bei mind. B2. Ihre Sprachkenntnisse werden im Aufnahmeverfahren getestet. Außerdem verfügen Sie über einen Schulabschluss (mind. Hauptschulabschluss) sowie ein aktuelles Führungszeugnis.

Für ALGI / ALGII Empfänger
Förderung über Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Starttermin
06.05.2019

» Infoblatt Erziehungsberufe (PDF)

Kontakt
Terminvereinbarung und Information
Empfang
040 – 28 40 72 – 100
info@aqtivus.de