LebensWert

LebensWert – Projekt für Zuwander*innen in Hamburg

Unser Projekt “LebensWert – Für uns und hier” unterstützt Geflüchtete und Zuwander*innen bei ihrer Integration und ihrem alltäglichen Leben in Hamburg. So haben die Migrant*innen die Möglichkeit, sich gezielt über wichtige gesellschaftliche Bereiche sowie Werte und Normen in Deutschland zu informieren und sich im direkten Wohnumfeld mit anderen Menschen auszutauschen.

Wir möchten so die Handlungskompetenzen jedes Einzelnen stärken und deren gesellschaftliche und sozialen Teilhabe erhöhen. Wir wollen ein verständnisvolles und gleichberechtigtes Zusammenleben von Zuwander*innen und alteingesessenen Hamburgern fördern sowie eine gute Vernetzung der Migrant*innen in den Quartieren ermöglichen.

Angeboten werden unterschiedliche Workshops, Exkursionen und Veranstaltungen, die bedarfsorientiert und situativ durchgeführt werden. Die Themen sind dabei so vielfältig wie der Bedarf: Familie, Kinder und Erziehung, Finanzen und Verbraucherschutz, Wohnen und Nachhaltigkeit oder Kriminalprävention. Neben Experten werden auch ehrenamtliche Multiplikator*innen die Informationen in ihrer Community weitergeben, um die Akzeptanz und das Verständnis zu erhöhen. Alle Veranstaltungen sind kostenlos.

Das Projekt wird seit dem 01.09.2019 für drei Jahre vom BAMF-GWOP Programm gefördert.

» Flyer LebensWert (PDF)

Kontakt
Sandra Hahn
040 – 28 40 72 – 140
s.hahn@aqtivus.de

Svetlana Kolganova (Arabisch, Englisch, Russisch, Spanisch)
0176 – 60 34 17 26
s.kolganova@wir-aqtivus.de