KITA-Zweitkraft

Berufsbegleitende Qualifizierung zur KITA-Zweitkraft

Unsere berufsbegleitende Qualifizierung richtet sich an Personen, die in einer Kita eine Beschäftigung finden und sich berufsbegleitend zur KITA-Zweitkraft qualifizieren möchten. Die Weiterbildung findet 1x in der Woche statt. Durch die Kombination aus Berufsalltag und Unterricht können Fragen aus dem Arbeitsalltag direkt im Unterricht besprochen werden und das erworbene Wissen danach angewandt werden. Auf diese Weise eröffnen sich Ihnen neue berufliche Chancen auch als  Quereinsteiger im Bereich der Erziehung- und Kindertagespflege.

Teilnahmevoraussetzungen
In Hamburg wurde der Personenkreis, der in Kitaeinrichtungen tätig werden darf, erweitert. So können Sie nun auch in einer Kita als Zweitkraft arbeiten, wenn Sie über einen abgeschlossenen und anerkannten Universitätsabschluss verfügen oder einen Berufsabschluss im Bereich der Gesundheit / Pflege haben (Bsp. Kinderkrankenschwester, Hebamme oder Physiotherapeut*in). Weiterhin sind Sie in einer Kita beschäftigt und besitzen das Sprachniveau Deutsch B2+.

Weitere Informationen zum erweiterten Personenkreis und den Voraussetzungen können Sie unter der Hamburger Positivliste (externer Link) nachlesen.

Starttermin
auf Anfrage

» Infoblatt Kita Zweitkraft (PDF)

Kontakt
Terminvereinbarung und Information
Empfang
040 – 28 40 72 – 100
info@aqtivus.de