Unterstützung und Förderung für Frauen

Unterstützung und Förderung für Frauen

AQtivus unterstützt und begleitet Menschen im Bereich der beruflichen, gesellschaftlichen und sozialen Integration in Hamburg. Im Rahmen unserer Projekte werden Frauen gezielt beraten und gefördert. Daneben gibt es auch Angebote, die speziell an ihre Bedürfnisse und Lebenssituation angepasst sind.

So hat AQtivus einen Frauenschwimmkurs initiiert. Frauen aus den Wohnquartieren Ohlendiekshöhe und Butterbauernstieg haben nun die Möglichkeit, das Schwimmen zu erlernen. Unter Leitung einer erfahrenen Schwimmlehrerin, werden sie an das Element Wasser langsam und sicher herangeführt. Neben dem Schwimmunterricht und der sportlichen Aktivität, überwinden die Teilnehmerinnen ihre Angst vor Wasser, lernen ihren Stadtteil besser kennen und können neue Kontakte knüpfen. Der Kurs ist sehr gut besucht, der Zulauf hoch. Die Frauen sind glücklich über das Angebot und freuen sich auf den wöchentlichen Unterricht.

Der Frauenschwimmkurs ist ein exklusives Angebot von AQtivus im Rahmen der Beratungsarbeit in Poppenbüttel und Hummelsbüttel. Das Angebot ist kostenlos und wird mithilfe des Finanzierungstopfs des Bezirksamt Wandsbek finanziert. Der nächste Frauenschwimmkurs startet im Februar 2020.

Der spezielle Förderanspruch von Frauen, wird auch in unseren Frauenkursen umgesetzt. Die Kurse bieten den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, erste Sprachkenntnisse zu erlernen – ganz ohne Prüfungsdruck und unter Berücksichtigung ihrer individuellen Fähigkeiten. Darüber hinaus lernen sie viel über das Leben in Deutschland, können von ihren Erfahrungen berichten und sich untereinander austauschen. In kleinen Gruppen und vertrauensvoller Atmosphäre, werden die Frauen dabei unterstützt, sich in Deutschland besser zurecht zu finden und ihr Leben aktiv zu gestalten.

AQtivus bietet die Frauenkurse regelmäßig an unterschiedlichen Standorten an, wie z.B. im AWO AQtivus IntegrationsCenter, in Hummelsbüttel  / Tegelsbarg oder in der Wohnunterkunft Eiffestraße im Bezirk Mitte.

 

Kontakt (Frauenschwimmkurs)
Refah Rahamian, Beratung
0157 – 36 16 63 28
r.rahamian@aqtivus-awo.de

 

 

Kontakt (Frauenkurse)
Qualifizierung und Beratung
Sandra Hahn
040 – 28 40 72 – 140
s.hahn@aqtivus.de

Bilder: Teilnehmerinnen Frauenkurs; AWO AQtivus gGmbH